Über uns

«Bern gesund» ist das Engagement des Kantons Bern für Gesundheit und Wohlbefinden. Es ist Teil des Nationalen Programms Ernährung und Bewegung (NPEB) des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) und wird von der Gesundheitsförderung Schweiz unterstützt.

Das Programm ist im Kanton Bern der Gesundheits- und Fürsorgedirektion des Kantons angegliedert. Die Vision des Programms ist es, Kindern und Jugendlichen im Kanton Bern einen gesunden Start ins Leben zu ermöglichen. Damit dies gelingt, unterstützt Bern gesund Angebote in der Gesundheitsförderung und Prävention, die sich an Kinder und Jugendliche, ihre Eltern, Lehrkräfte und Betreuungspersonen richten.

Programmleiter von Bern gesund ist seit Januar 2017 Simon Endes. Simon Endes ist Sportwissenschaftler und auf den Gesundheitssport spezialisiert. Davor arbeitete er am Departement für Sport, Bewegung und Gesundheit der Uni Basel als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Simon ist gerne sportlich aktiv, am liebsten in den Bergen mit der Familie, beim Mountainbiken oder im Schneesport.

Redaktionskontakt:
KEEN GmbH Public Relations
Konsumstrasse 13
3007 Bern

Redaktion:
Stefan Wanzenried (sw)
Muriel Günther (mg)
Jessica Zuber (jz)